Spanisch lernen für Anfänger – Familie, Emotionen und Beziehungen

Die Familie und unsere Beziehungen zu den geliebten Menschen in unserem Leben sind unsere wichtigsten sozialen Anker. Unsere Eltern haben uns schließlich großgezogen und uns immer einen guten Rat mit auf den Weg gegeben. Unsere Beziehungen zu unseren Mitmenschen sind daher wertvoll und unersetzlich. Heute stellen wir Ihnen ein paar wichtige Wörter rund um die Familie und Freunde vor. Dieses Mal werden wir auch einen Blick auf die Artikel werfen, die vor die jeweiligen Substantive gesetzt werden. Außerdem widmen wir uns noch den Vokabeln der Gefühlswelt und ergänzen das Ganze mit ein paar Vokabeln über Beziehungen.

Die Familie (innerer Kreis mit Artikeln)

DeutschSpanischAussprache
Der Vaterel padre
Die Mutterla madre
Der Bruderel hermanoell ermano
Die Schwesterla hermanala ermana
Die Kinderlos niñoslos nin-jos
Die Elternlos padres

Bekannte und Freunde

DeutschSpanischAussprache
Der Nachbarel vecinole vesi-no
Der Kollegeel compañeroell compann-jero
Kollege (alternativ)colegaKollega
Die Freundinla noviala novi-a
Der Freundel amigoell amigo

Emotionen und Gemütszustände

DeutschSpanischAussprache
glücklichcontentokonn-dento
glücklich (alternativ)felizfe-lies
traurigtristetris-te
lachenreírre-ir (erstes R gerollt)
weinenllorartscho-rar

Beziehungen

DeutschSpanischAussprache
Die Ehefraula mujerla much-her
Der Ehemannel maridoell mari-do
verlobtprometidopromme-tido
verheiratetcasadokassa-do
Der Singlesin parejasin parrech-ha
Die Beziehungla relaciónla relas-sion
Das Paarla parejala parech-ha
treufielfi-ell
Die Verlobtela prometidala promme-tida
Der Verlobteel prometidoel promme-tido
einen Antrag machenhacer una propuesta de matrimonioass-sehr una propuesta de matrimonn-io

Ich liebe es, spanisch zu lernen! Sie finden das auch? Dann schauen Sie doch im Grundkurs I vorbei:
Spanisch lernen für Anfänger: Grundkurs I

Dieses Bild unterliegt der Creative Commons Zero (CC0) Lizenz: Efraimstochter/pixabay

Anzeige