Abolitionismus

Das Wort leitet sich aus dem Englischen abolition ab, was soviel wie Abschaffung oder Befreiung heißt. Damit ist die Bewegung zur Abschaffung der Sklaverei gemeint. Ausgehend unter anderem von den Vorreitern in Großbritannien im 18. Jahrhundert entstand auch in den USA eine Bewegung besonders im 19. Jahrhundert, die sich gegen die Sklaverei stark machte. Die ersten Widerstände gegen die Sklaverei gab es in den USA bereits im 17. Jahrhundert.

Anzeige