Abonnement

Das Wort Abonnement kommt aus dem Französischen. Es bezeichnet die Ansprüche auf Leistungen, die regelmäßig auftreten. Zum Beispiel monatlich, jährlich, vierteljährlich usw.

Zum Abonnement können unter anderem auch der Bezug von Zeitungen, Magazinen, Print- und Online-Medien oder sogar Konzertbesuchen, Theateraufführungen, Kino- oder Film- und Serieninhalten gehören, auf die man dann regelmäßig zugreifen kann. Für die Nutzung der Leistungen zahlt man einen vereinbarten Betrag. Entweder monatlich, vierteljährlich oder jährlich. Den Anspruchnehmer eines Abonnements nennt man Abonnent.

Quelle: Wikipedia

Anzeige