Basketball für Anfänger: Grundlagen, Wissen und Rekorde

Basketball gehört zu den populärsten Ballsportarten auf der Welt. Wir haben diese Sportart dem kanadischen Trainer Dr. James Naismith zu verdanken, der Basketball im Jahre 1891 erfand. Für das erste Basketball-Spiel am 15.12.1891 entwickelte Naismith 13 Regeln, die er Anfang des Folgejahres veröffentlichte. Den Auftrag für eine neue Ballsportart hatte er vom Direktor des Christlichen Vereins Junger Menschen erhalten, da beim Football Blessuren und Raufereien nicht zu vermeiden waren. Daher kam James Naismith die erleuchtende Idee, das Spiel vom Boden loszulösen. Mit der anfänglichen Befestigung zweier Pfirsich-Körbe auf einem montierten Brett, die in ihrer Funktion als Tore dienten, entstand auch der Name: Basketball.

Basketball – Spielregeln

Beim Basketball-Spiel treten zwei Mannschaften mit jeweils 5 Spielern gegeneinander an. Mit dem Fokus, den Ball in den gegnerischen Korb einzuwerfen, werden viele kurze und lange Pässe gespielt, um möglichst schnell in die gegnerische Hälfte einzudringen. Der Korb befindet sich dabei in einer Höhe von 3,05 Metern. Ziel ist es, den Ball durch den Korb fallen zu lassen. Über das Brett kann selbstverständlich auch gespielt werden. Für jeden erfolgreichen Korbwurf wird das Team mit zwei Punkten belohnt. Dazu zählen auch Korbleger (aus dem Lauf wird der Ball direkt in den Korb gelegt) oder Dunkings (durch einen hohen Sprung wird der Ball von oben in den Korb gepresst). Trifft der Spieler von der Drei-Meter-Linie aus in den Korb, dann erhält das Team 3 Punkte. Hierbei beträgt der Abstand nach NBA-Vorgaben 7,24 Meter.

Wie lange dauert ein Basketball-Spiel?

Ein reguläres Spiel dauert nach NBA-Standards 4 x 12 Minuten. Somit wird das Spiel in 4 Vierteln à 12 Minuten ausgetragen, die aus reiner Spielzeit bestehen. Anders als beim Fußball wird die Spielzeit gestoppt, wenn es zu Fouls kommt oder wenn Bälle im Aus landen. Nach jedem Viertel ist eine Pause von 2 Minuten vorgesehen. Die Pause in der Halbzeit (nach dem zweiten Viertel) beträgt 15 Minuten.

Wenn es am Ende des letzten Viertels immer noch unentschieden steht, dann gibt es eine Verlängerung von jeweils 5 Minuten, bis eine Mannschaft als Sieger aus dem Spiel hervorgeht. Summiert man die Unterbrechungen und die reine Spielzeit in einem NBA-Match, dauert ein gewöhnliches Basketball-Spiel etwa an die 80-100 Minuten.

Arten von Fouls

Wir unterscheiden zwischen

  • technischen Fouls: Dazu gehören technische Fehler, Fehlverhalten von Trainern und Spielern und verwaltungstechnische Vergehen: z. B. bei Ablenkungen durch Gestik und Mimik (Applaudieren oder das Brüllen beim Wurf), Herumnörgeln, das zu lange Hängen am Ring usw.
  • unsportlichen Fouls: Diese Fouls werden bei zu offensiven und harten Kontakten vergeben. Dazu zählen Stöße von der Seite oder Attacken von hinten. Beispiel: Der Spieler stößt einen anderen Spieler mit beiden Armen grob in den Rücken, sodass dieser den Ball nicht mehr weiterspielen kann.
  • disqualifizierenden Fouls: Dazu zählen grobe und unsportliche Handgreiflichkeiten und Beleidigungen, z. B. wenn ein Spieler den gegnerischen Spieler mit gezielter Absicht verletzen will. Durch einen disqualifizierenden Foul oder zwei unsportliche Fouls wird man aus dem Spiel ausgeschlossen und muss die Halle mit sofortiger Wirkung verlassen.

Basketball vor dem Korb

Basketball-Rekorde

Die höchste Anzahl aller getroffenen Würfe aus dem laufenden Spiel (dazu zählen 2- und 3-Punkt-Würfe):

  • Rekordhalter: Kareem Abdul-Jabbar (USA): 15.837 Treffer (nicht mehr aktiv)

Die höchste Anzahl der getroffenen 3-Punkt-Würfe:

  • Rekordhalter: Ray Allen (USA): 2.973 Treffer (nicht mehr aktiv)

Die höchste Anzahl der getroffenen Freiwürfe:

  • Rekordhalter: Karl Malone (USA): 9.787 Treffer (nicht mehr aktiv)

Die höchste Anzahl aller erzielten Punkte (Summe aller durch 2- und 3-Punkt-Würfe sowie Freiwürfe erzielten Punkte):

  • Rekordhalter: Kareem Abdul-Jabbar (USA): 38.387 Punkte gesamt (nicht mehr aktiv)

Die höchste Anzahl der durchschnittlich erzielten Punkte pro Spiel:

  • 2 Rekordhalter:
  • Michael Jordan (USA): 30,1 Punkte pro Spiel  (nicht mehr aktiv)
  • Wilt Chamberlain (USA): 30,1 Punkte pro Spiel (nicht mehr aktiv)
 Stand: 14.04.2016

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 × 3 =