Sternzeichen: Der Widder – Leidenschaft & Temperament

Der Widder-Geborene (21.03. – 20.04.) gehört zu den Feuerzeichen und zählt zu den leidenschaftlichsten Liebhabern der Sternzeichenkunde. Starkes Temperament, sowie Willensstärke und Impulsivität machen dieses Sternzeichen zu einer natürlichen Kämpfer-Natur. Doch wie Sie sich bei einem Widder unschwer vorstellen können, rennt er manchmal mit dem Kopf durch die Wand. Seinen Dickschädel setzt er gerne durch, ohne sich von anderen beirren zu lassen. Schauen wir uns dieses Sternzeichen doch genauer an.

Der Widder und die Leidenschaft

Wenn man das Herz eines Widders erst einmal erobert hat, dann gibt es kein Zurück mehr. Mit leidenschaftlicher Liebe überschüttet ein Widder ihren Partner mit wilden Zärtlichkeiten und prickelnder Erotik. Für dieses Sternzeichen gilt das Prinzip: Wenn sie liebt, dann mit voller Hingabe. Mit ihrer romantischen Veranlagung und ihrer feurigen Leidenschaft können Widder so manch einem den Kopf verdrehen. Bei den meisten Widder-Frauen handelt es sich um waschechte Vollweiber, die mit üppigen Kurven und attraktiven Formen punkten können. Ihre meist attraktive Ausstrahlung in Kombination mit ihren weiblichen Vorzügen ergänzen sich ideal mit der leidenschaftlichen Liebe, die sie zu bieten haben.

Schauspielerisches Talent

Nicht zu übersehen ist bei diesem Sternzeichen das schauspielerische Talent. Sie sind Meister der Mimik und der Täuschung. Daher sind sie auch in der Lage, eine gute Miene zum bösen Spiel aufzulegen. Obwohl sie auf den ersten Blick kühl wirken, spiegelt das nicht ihren wahren Charakter wider. Jedoch hat man oft den Eindruck, dass der Widder eine gewisse Kälte und Unzugänglichkeit ausstrahlt. Doch diese ist schnell zu neutralisieren, wenn man die schützende Mauer des Widders durchbrochen hat. Aufgrund der Gefühlsschwankungen eines Widders, reagiert dieses Sternzeichen in manchen Situationen auch oftmals aggressiv. Doch an sich ist dieses Tierkreiszeichen verspielt und liebt es, bewundert zu werdern. Mit Komplimenten kann man bei diesem Sternzeichen durchaus punkten und Sympathien aufbauen.

Verschwendungssucht & Wettbewerbsgedanke

Im Umgang mit dem Geld ist der Widder offensiv und verschwenderisch. Er scheut sich nicht, einen Großteil des hartverdienten Geldes in den Konsum zu investieren. Geld spielt dabei eine untergeordnete Rolle für ihn und wird auch dementsprechend gerne ausgegeben. Eine Verschwendungssucht ist nicht auszuschließen, da der Widder auf Extravaganz steht. Für den Widder ist keine Herausforderung zu groß, mit enthusiastischem Optimimus wagt er sich an jede Aufgabe heran und versucht diese als Bester zu meistern.

Mit dem Kopf durch die Wand

Wenn ein Widder einen Entschluss gefasst hat, dann wird er diesen bis zum bitteren Ende durchsetzen. Seine Sturheit führt oftmals dazu, dass sich der Partner oder die Partnerin auf den Kopf gestoßen fühlt. Das Sternzeichen Widder handelt impulsiv und oftmals ohne Rücksicht auf Verluste. Es ist schwierig, einem Widder Vernunft einzureden, da seine Handlungen oft aus dem Bauch heraus stattfinden. Die Welt eines Widders dreht sich hauptsächlich um ihn selbst und so wird diesem Sternzeichen ein egoistisches Weltbild nachgesagt. Wenn ein Widder etwas sagt, dann muss ihm Folge geleistet werden. Widerstand ist zwecklos.

Der Widder in der Ehe

Wer mit einem Widder den heiligen Bund der Ehe eingehen will, sollte dringend ein paar wichtige Faktoren beachten. Auch wenn es sich bei einem Widder durchaus um einen Traumpartner handelt, muss man auf dramatische Emotions-Ausbrüche gefasst sein. Die extravagante Lebensart des Widders sollte im Auge behalten werden, um finanzielle Engpässe zu vermeiden. Das Verlangen des Widders nach Luxus kann durchaus zu Shopping-Orgien führen. Wenn der Anlass dazu gegeben ist, sind Szenen der Eifersucht nicht selten. Der Egoismus des Widders und ein starkes Verlangen nach Unabhängigkeit  sind zu beachten. Man sollte auch die Ungeduldigkeit des Widders mit einkalkulieren, der schnell gelangweilt wird, wenn etwas nicht nach seinem Schema läuft.

Wenn man von diesen kleinen Defiziten absieht, ist der Widder ein Sternzeichen, das es zu lieben lohnt. Mit unendlicher Leidenschaft und Romantik sind Widder stets treu und halten mit ihrem Optimismus den Partner in Laune. Mit diesem Sternzeichen wird es garantiert nie langweilig!

Interessieren Sie sich für ein Sternzeichen, das ebenso leidenschaftlich ist und gerne isst? Hier geht es zum nächsten Sternzeichen: Der Stier (21.04. – 20.05)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 + acht =