Sternzeichen: Jungfrau – Die Perfektionisten

Sternzeichen Jungfrau (24.08. – 23.09.): Unter den Jungfrau-Geborenen finden sich viele ambitionierte Perfektionisten mit der Bereitschaft konsequent und mit Leidenschaft für die Umsetzung ihrer Ziele zu arbeiten. Ein Sternzeichen mit analytischem Verstand, für den Ordnung und Genauigkeit nicht mehr wegzudenken sind. Der Standard ist nicht ausreichend und Jungfrauen werden solange an einer Aufgabe feilen, bis sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. Das Beste ist gerade gut genug. Welche Eigenschaften machen dieses Sternzeichen noch aus?

Die perfektionistische Jungfrau

Perfektionistische Menschen wissen, wie anstrengend es sein kann, wenn man das Beste aus einer Sache herausholen will. Eine Aufgabe so abzuschließen, dass man selbst damit zufrieden ist, hängt damit zusammen, wie hoch man den eigenen Maßstab setzt. Etwas möglichst perfekt zu machen, beansprucht natürlich Zeit und Nerven. Daher ist es nicht selten, dass es dieses Sternzeichen manchmal belasten kann, wenn eine Aufgabe nicht zu seiner vollsten Zufriedenheit abgeschlossen wird. In einem Weltbild, in dem Perfektionismus vorherrschend ist, sind Ängste keine Seltenheit.

Jungfrauen sind kommunikativ

Begegnet man einem oder einer Jungfrau-Geborenen, dann wird einem schnell die Freundlichkeit und Natürlichkeit diese Sternzeichens auffallen. Sie sind kommunikativ und direkt und nehmen häufig kein Blatt vor den Mund. Ihre Direktheit ist vorbildlich, allerdings kann das in bestimmten Situationen auch zu Konfrontationen führen.

Jungfrauen in der Liebe

Viele Jungfrau-Geborene entscheiden sich erst in den spätjugendlichen oder mittleren Jahren für eine Heirat. Die Entscheidung für einen finalen Partner wird permanent bedacht und dafür lässt sich das Sternzeichen Jungfrau auch Zeit.

In der Blüte ihres Lebens sind sie nicht abgeneigt, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Dies kann hin und wieder zu exzessiven Partynächten oder zeitweise zu feucht-fröhlichen Saufgelagen führen. Fühlt sich eine Jungfrau zu einem Menschen hingezogen, dann wird sich das auf jeden Fall bemerkbar bei Ihnen machen. Seien Sie geduldig und lassen Sie Vertretern dieses Sternzeichens Zeit, da sie sich meist von selbst wieder bei Ihnen melden. Eine zu intensive Kontaktaufnahme kann zu einer Distanzierung führen.

Jungfrau-Frauen wachen zudem gern über ihre Männer und beschäftigen sich kontinuierlich damit, wie sie ihren Mann noch weiter optimieren könnten. Zudem wirken Jungfrauen-Frauen damenhaft und kennen sich ideal in der Psyche des Mannes aus bzw. meinen, die Psyche der Männer zu kennen.

Die Qual der Wahl bei der Partnerauswahl

Allerdings kann es vorkommen, dass sich das Sternzeichen Jungfrau nicht immer so einfach für einen Menschen entscheiden kann. Grund dafür kann ein permanentes Abwägen sein, ob die auserwählte Person auch wirklich die Richtige und am besten Passende für die Zukunft ist. Schließlich gilt der Perfektionismus für viele Bereiche des Lebens, darunter auch für die Wahl des Partners.

So erscheint einem der Kontakt mit Jungfrauen manchmal distanziert oder kühl. Sie können aber davon ausgehen, dass sich die Jungfrau immer wieder bei Ihnen melden wird, wenn sie Ihnen gegenüber positiv gestimmt ist und Zuneigung zu Ihnen verspürt. Es kann also auch vorkommen, dass Sie mitten in der Nacht von einer angetrunkenen Jungfrau angerufen werden, die sehnsüchtig nach Ihnen schmachtet und Zeit mit Ihnen verbringen will.

Analytische Vernunft und akribische Ordnung

Was gefällt einem Jungfrau-Sternzeichen ganz und gar nicht? Dazu gehören unter anderem chaotische Zustände wie Unordnung, Unpünktlichkeit, Unzuverlässigkeit und noch viele weitere Eigenschaften, die einer perfektionistischen Denkweise widersprechen. Mit dem Gefühl von Luxus, Freiheit und Unabhängigkeit kann man das Sternzeichen Jungfrau überzeugen. Bei Sachen Ordnung und Sauberkeit sind Jungfrau-Geborene akribisch genau. Sie denken zudem analytisch und bauen auf ihren Verstand. Durch ihre selbstkritische Art arbeiten sie permanent an der Verbesserung ihrer Fähigkeiten.

Die Jungfrau als fleißiges und ausdauerndes Arbeitstier

Jungfrauen sind durchgehend fleißig und auch bereit, dafür ihre wertvolle Zeit zu investieren. Häufig sind es Jungfrauen, die im Job Überstunden in Kauf nehmen, um die Erfüllung ihrer Ziele anzustreben. Unerschütterlich in ihrer Zielstrebigkeit, sind sie bereit, alle nötigen Ressourcen im Job auszuschöpfen, um die gewünschten Erfolge zu erreichen. Mit dem eingefleischten Bild von Perfektionismus, kommt Aufgeben selbstverständlich nicht in Frage für eine Jungfrau. Das macht sich manchmal natürlich bemerkbar, besonders wenn die Freizeit und die Erholung darunter leidet.

Dieses Bild unterliegt der Creative Commons Zero (CC0) Lizenz.
Bildquelle: Alexas_Fotos/pixabay.com

Anzeige